Chan Patriachen

Im Zen-Buddhismus wird die Vorstellung vertreten, dass die Lehre des Buddhismus durch persönliche Dharma-Übertragung, ausgehend vom Buddha Śākyamuni, über eine Folge von Patriarchen bis in die heutige Zeit überliefert wurde. Die historische Korrektheit der Patriarchenfolge wie sie hier aufgelistet ist, ist in den Geschichtswissenschaften umstritten. In verschiedenen anderen buddhistischen Traditionen haben die Patriarchen weniger Relevanz. Śākyamuni Buddha Weiterlesen…

London

Zurück Weiter London Chan Meditation The London Chan Meditation (LCM) is a UK not-for-profit organisation, an affiliate of the Dharma Drum Mountain Buddhist Association (DDMBA). LCM is run by a managing committee consisting of core volunteers. Our Intentions Taking the teachings of the Dharma Drum Lineage of Chan Buddhism founded Weiterlesen…

Bern

Zurück Weiter Chan Center in Bern Chan (abbreviation of Ch’an na) is the Chinese translation for Dhyana, meaning meditation or meditative absorption. Chan emerged in China between the 6th and 8th centuries, and later on was transferred to Japan under the name of Zen.The lineages of transmission of Master Sheng Weiterlesen…

Friesland, Germany

Zurück Weiter Ein Retreat-Center am Wattenmeer Vom Retreat-Center aus, koordinieren und steuert die Ordensgemeinschaft ihr Kursangebote und ihre gemeinnützige Arbeit in der Charity-Landschaft. Neben der Möglichkeit, sich für einen Retreat im Zentrum anzumelden, bietet Vien Lac regelmäßige Workshops an.  „Vien Lac“ steht für die absolute Glückseligkeit und bietet dir eine Weiterlesen…

Translate »